Meine Name ist Melanie Brenda und gemeinsam mit meiner Familie (Mann und zwei Kinder) wohne ich in der Nähe von Rastatt. Zu unserem Haushalt gehören neben den Hunden noch zwei Katzendamen.


Ich bin schon mit Hunden aufgewachsen und irgendwann wurde ich dann bei einem Trial -also einem Hütewettkampf- auf den Border Collie aufmerksam. Ich war direkt fasziniert von Arbeit dieser Tiere am Vieh, dieser Konzentration, Leidenschaft, Leistungsbereitschaft und bei all dem dieser Verbundenheit zwischen Handler und Hund. 

Nachdem ich mich dann 3 weitere Jahre mit dieser wunderbaren Rasse beschäftigt habe, zog Hazel ein. Mit ihr wurde ein Traum wahr -sie war wohl eine der besten Entscheidungen, die ich jemals getroffen habe ;)
Sie hat mich voll und ganz borderfiziert -und so ist es wohl auch nicht so ganz verwunderlich, dass ich 2015 beschloss einen Wurf mit ihr zu ziehen. Sie hatte sich genauso entwickelt wie ich es mir erhofft hatte. Aus diesem Wurf sollte eine Hündin bleiben, doch manchmal kommt es anders als man denkt und der lilac Bube Akay hat sich in mein Herz geschlichen.

Nachdem sich unser A Wurf dann so gut entwickelt hatte, kam 1.5 Jahre später unser B Wurf auf die Welt. Auch hier konnte ich nicht widerstehen und so bereichert nun die Schokonase Biala ebenfalls unser Leben :)

 

 

Auf dem Bild seht ihr meine Tochter (inzwischen 6 Jahre alt) und mich. Sie ist mindestens genauso hundeverrückt wie ihre Mutter :)
Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt, wo uns der Weg noch hinführen wird...